Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

WINLINE-600

Bearbeitungszentrum für Fenster, Türen, Lattenroste, Gestellbau

Produktkategorie

Gestellbau

Türen und Fenster

Leistung

Kommissionsweise Fertigung

Bearbeitung

Bohren

Leimen und Dübeln

Sägen

Fräsen

Länge (min. / max.)

350-4500

Breite (min. / max.)

30-260

Dicke (min. / max.)

30-120

Dübelabmessungen

Maschinennummer

A1003/7910-7912

Baujahr

2010

Artikel-Nr.

video

Unsere Maschine im bewegtem Bild für Sie

Maschinenausstattung

Station 1:

  • Sägeschnitt

Station 2:

  • Fräsen der Profile in die Stirnseite und die Längsseite
  • Die 9kW Bearbeitungsmotoren mit der Aufnahme HSK F63 haben Spindeln, die ein Werkzeuggewicht von bis zu 8kg aufnehmen können
  • Beide Motoren können im Gegenlaufbearbeitung, sodass auch längsseitig profilierte Werkstücke bearbeitet werden können.

Station 3:

  • Aggregateträger (Multikopf) - mit einer festen und variablen Bestückung ausgestattet. Eine drehbare Universalspindel kann über eine Werkzeugwechseleinheit zusätzlich mit unterschiedlichen Schaftwerkzeugen ausgestattet werden.
  • Es werden in dieser Station z.B.: Dübelbohrungen, Montagelochbohrungen, Schließblechfixierungen, Ecklagerbohrungen, mechanische Befestigungselemente für Pfosten-Riegel-Konstruktionen, Schlosskasten-, Schließzylinder- sowie Bänder gebohrt bzw. gefräst und die Dübel eingetrieben.

Station 4:

  • Aggregateträger (Multikopf) - mit einer variablen Bestückung ausgestattet. Eine dreh- und schwenkbare Universalspindel kann über eine Werkzeugwechseleinheit zusätzlich mit unterschiedlichen Schaftwerkzeugen bestückt werden.

Im Anschluss werden die Werkstücke auf einem Querförderer gepuffert.

Die Winline 600 verfügt über einen eigenen Maschinenrechner und wird über den Fertigungsleitrechner mit den entsprechenden Fertigungsdaten versorgt.

Maschinenbeschreibung

Universell einsetzbares Bearbeitungszentrum mit 4 Bearbeitungsstationen für eine Vielzahl von Bearbeitungsschritten

Sägen - Bohren - Fräsen/Profilieren - Leimen - Dübeleintreiben. Bearbeitung von 6 Seiten.

Unabhängige Bearbeitung von bis zu 2 Werkstücken gleichzeitig.

Die Maschine ist neu und wurde aus einem Leasing zurückgenommen.

Sie ist mechanisch fertiggestellt und kann individuell nach Kundenwunsch ausgelegt und fertiggestellt werden.